LeiterIn Institut für Intensivmedizin, 80–100 %

  • 80-100%
  • Zürich
  • Veröffentlicht am 04.11.2020

Stadtspital Waid und Triemli

Das Institut für Intensivmedizin betreibt Intensivstationen an beiden Standorten (Waid und Triemli) und betreut jährlich rund 2’900 Patientinnen und Patienten.
Infolge der bevorstehenden Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers am Standort Triemli wird das Institut neu organisiert und eine neue Funktion über beide Standorte geschaffen. Das Institut für Intensivmedizin ist dabei Bestandteil des Departementes Medizinische Plattformen, in welchem nebst dem Institut für Intensivmedizin auch das Institut für Anästhesiologie organisiert ist. Wir suchen deshalb nach Vereinbarung eine motivierte und initiative Persönlichkeit als

LeiterIn Institut für Intensivmedizin, 80–100 %

Ihre Aufgaben

  • In dieser verantwortungsvollen Funktion haben Sie im Rang einer Chefärztin bzw. eines Chefarztes die personelle, organisatorische, fachliche und finanzielle Leitung des Instituts über beide Standorte (Waid und Triemli) inne und leiten Ihr Fachgebiet am Standort Triemli.
  • In enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit dem Institut für Anästhesiologie, den anderen Fachkliniken und den Pflegenden tragen Sie die medizinische Verantwortung für unsere Patientinnen und Patienten.
  • Daneben engagieren Sie sich aktiv in der Förderung der ärztlichen Weiter- und Fortbildung und setzen sich für die Fortführung der Intensivmedizin Waid und Triemli als Weiterbildungsstätte A am Standort Triemli bzw. B am Standort Waid ein.
  • Als Qualitätsverantwortliche/r garantieren Sie die stetige Weiterentwicklung des Instituts nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft.
  • Sie agieren als VertreterIn der Intensivmedizin nach innen und aussen sowie gegenüber den Zuweisenden.

Sie bringen mit

  • Eidgenössischer Facharzttitel für Intensivmedizin oder in der Schweiz anerkanntes Äquivalent
  • Habilitation erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Profunde Expertise im gesamten Spektrum der Intensivmedizin
  • Mehrjährige Erfahrung in leitender Funktion in einem Universitäts- oder Zentrumsspital
  • Idealerweise Weiterbildung im Bereich Leadership/Management
  • Empathische und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Integrations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie systematische und aktive Problemlösungskompetenz
  • Fähigkeit und Willen zu einer wertschätzenden multidisziplinären und multiprofessionellen Zusammenarbeit

Das Stadtspital hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Kaderpositionen zu erhöhen. Wir bitten deshalb qualifizierte Kandidatinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie eine aussergewöhnliche Herausforderung in einem modernen Spitalbetrieb an mehreren Standorten in der pulsierenden Stadt Zürich. Als LeiterIn unseres Instituts haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fachgebiet entscheidend und langfristig weiterzuentwickeln. Wir bieten Ihnen viel Gestaltungsraum und fortschrittliche Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich mit guten Sozialleistungen.

Interessiert?

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Dominik Weishaupt, Leiter Departement Medizinische Plattformen, Telefon +41 44 416 54 02 oder dominik.weishaupt@zuerich.ch, gerne zur Verfügung.

Um sich für diese Stelle zu bewerben, besuchen Sie bitte die Seite career2.successfactors.eu.

Arbeitsort